Winterurlaub in Ostfriesland an der Nordsee

Buchen Sie im nächsten Winter Ihren Urlaub in der Ferienwohnung Kutscherhuus und lernen Sie Ostfriesland von einer anderen Seite kennen.

Winterurlaub in Holtgast Die Winter an der ostfriesischen Nordseeküste sind im Allgemeinen relativ mild, auch wenn der Wind manchmal sehr kalt werden kann. Die Kombination aus gesundem Klima und einer idyllischen Ruhe stellt einen guten Schutz vor Erkältungen dar, unabhängig von der Jahreszeit. In den Monaten von Dezember bis Februar kommen weniger Touristen nach Holtgast und in die benachbarten Orte als im Sommer, dabei strahlt die Naturlandschaft gerade dann eine unvergleichliche Stimmung aus.

Die schneebedeckten Häuser und Häfen muten romantisch an, vor allem, wenn in den Teestuben ein heißes Getränk auf Sie wartet. Falls es doch einmal richtig eisig wird, können Sie auf den zugefrorenen Teichen Schlittschuh laufen oder die Flüsse abseits der Brücken überqueren. Spaziergänge durch den verschneiden Wald sind ebenso möglich wie Wanderungen entlang der Küste mit Blick auf die winterlichen Wellen.

Winterurlaub Zu den Ausflügen sollten Sie sich warm anziehen: In einer dicken Jacke und mit Wollmütze schützen Sie sich gut vor der Kälte. Durch die frische Luft lassen sich Atemwegserkrankungen oft vermeiden, außerdem bietet die Landschaft immer wieder beeindruckende Bilder. In den Städten an der Küste und im Binnenland verlocken gemütliche Gaststätten und kulturhistorische Museen zum Eintreten.

Es gibt zahlreiche Dinge über die Region selbst sowie über das Leben in früheren Jahrhunderten zu erfahren. Natürlich spielt der ostfriesische Tee eine wichtige Rolle: In einer der urigen Wirtschaften wird vorgeführt, wie er traditionell zelebriert wird.

Gaststätte in EsensWinter in Holtgast

Das Teemuseum in der Stadt Norden intensiviert diesen Einblick. Die Winterzeit in Ostfriesland verlockt außerdem mit herzhaften Speisen, zu denen beispielsweise der berühmte Grünkohl mit Pinkel gehört.

Gartenterrasse Saunagarten Typische Unternehmungen in der ostfriesischen Region sind ausgedehnte Wanderungen durch die Landschaft oder über die Deiche. Wenn es draußen kalt ist, sind zudem die Wellness-Bäder in den Nordseeheilbädern ein schönes Ziel. Mit Blick auf die Nordsee lässt es sich wunderbar entspannen, während man im heißen Whirlpool sitzt oder eine Entspannungsmassage genießt.

Die Ferienwohnungen im Kutscherhuus haben Zugang zu einer Gartensauna, die in der kalten Jahreszeit ebenfalls einen angenehmen Luxus bietet.

Sauna Hier überzeugen auch die Preise, denn sie liegen deutlich unter den schon günstigen Preisangeboten der Sommer- saison. Nach einem Saunagang können Sie sich in einen kostenlos zur Verfügung gestellten Bademantel kuscheln und Ihre Auszeit in der freundlich eingerichteten Wohnung genießen. Danach geht es wieder zur nächsten Aktivität nach draußen, oder Sie machen es sich beim Essen gemütlich.

Die vielfältigen Veranstaltungen und Attraktionen in Ostfriesland sorgen auch in der Winterzeit für eine Menge Abwechslung. Neben den Museen und traditionellen Bauwerken gibt es in den nahen Städten wie Aurich und Emden viel zu erleben.

Garten im WinterSaunagarten im Winter

Für kulturell interessierte Touristen lohnt sich ein Besuch der Emdener Kunsthalle, während Sport-Freunde sich die Zeit in einem der Hallenbäder vertreiben können. Eine Shopping-Tour durch Aurich macht ebenfalls viel Spaß, vor allem, wenn am Ende ein sättigendes Essen in einer der authentischen Gaststätten lockt. Abends bietet sich eine Theatervorführung an, wenn man nicht in der Wohnung bleiben möchte.

weihnachtsurlaub Im Dezember werden die Weihnachts- märkte in den Städten zu magischen Anziehungspunkten.
Auch kleine Ortschaften haben einen schön geschmückten Tannenbaum als Mittelpunkt. Hübsche Stände und Buden mit Kunsthandwerk und natürlich mit Glühwein sowie Naschereien locken zahlreiche Besucher an. Besonders sehenswert sind die Weihnachtsmärkte in den Hafenorten, beispielsweise in Carolinensiel.

Die gelungene Mischung aus alten Traditionen und lebendigem Flair sorgt in der Vorweihnachtszeit für unvergessliche Eindrücke.

Wellness Bensersiel Winter Das Gleiche gilt auch für die Weihnachtsmärkte in den anderen Ortschaften, die nicht nur von den Ostfriesen bevölkert werden, sondern auch von den Winterurlaubern, die hierher gefunden haben. Der Besuch über die Wintermonate lohnt sich auf jeden Fall, denn in dieser Zeit präsentiert sich Ostfriesland besonders einladend.

So stürmisch es draußen manchmal auch sein kann, so gastfreundlich ist die Atmosphäre in den Teestuben, in den Geschäften und natürlich im Kutscherhuus.